AWO Karriereportal

Was unsere Azubis erwartet:

1. Übernahmegarantie bei guten Noten
Wir sind davon überzeugt, dass Sie als angehender Azubi Freude an der Pflege und Betreuung unserer Bewohner haben. Können Sie dazu noch gute bis sehr gute Noten vorweisen, garantieren wir Ihnen eine Festanstellung nach der Ausbildung.

2. Hoch hinaus
Mit Abschluss der Ausbildung zur Pflegefachkraft haben Sie den Zenit Ihres beruflichen Werdegangs noch lange nicht erreicht. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich permanent weiterzubilden und -zuentwickeln. Schon während der Ausbildung bieten wir Ihnen daher die Möglichkeit, an internen und externen Fortbildungsangeboten teilzunehmen. So bleiben Sie nicht nur auf dem neuesten Stand, sondern können sich auch weiter vorarbeiten. Wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg zum Wohnbereichsleiter, Pflegedienstleiter oder sogar Heimleiter.

3. Vielfalt erleben
Die Ausbildung gliedert sich in theoretische und praktische Inhalte. Die praktische Erfahrung sammeln Sie in Ihrer AWO-Stammeinrichtung, aber auch während Fremdpraktika in anderen Pflegeeinrichtungen. So haben Sie die Möglichkeit, in verschiedene Bereiche zu schnuppern und den richtigen Tätigkeitsschwerpunkt für sich zu finden. Ob der in der stationären oder ambulanten Altenpflege oder in Wohn- und Pflegeheimen für Menschen mit psychischen und physischen Behinderungen liegt, finden Sie am besten selbst heraus.

4. Faire Entlohnung schon während der Ausbildung
Die AWO AJS gGmbH ist Mitglied beim Arbeitgeberverband der AWO Thüringen. Unser Tarifvertrag wird regelmäßig weiterentwickelt und garantiert auf diese Weise eine faire Entlohnung.

5. Fachlich hochwertige Ausbildung
Wir haben hohe Anforderungen an unsere Azubis, das gleiche gilt für unsere Mitarbeiter in den Einrichtungen. Erfahrene und qualifizierte Praxisanleiter sorgen in modern ausgestatteten Praxisbetrieben für optimale Ausbildungsvoraussetzungen.

6. Wir stellen Mitarbeiter ein, keine "Lehrlinge"
Bei der AWO genießt die Ausbildung einen hohen Stellenwert. Darum nehmen wir auch die Bedürfnisse unserer Azubis ernst. In regelmäßigen Befragungen und Gesprächen ermitteln wir Zufriendenheit, Wünsche und Verbesserungsvorschläge und arbeiten gemeinsam an der Umsetzung.